Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern

Klimaschutz und soziale Verantwortung unter einem Dach: Die klimaneutrale Kindertagesstätte (Kita) „die Sprösslinge“ der von Crop Science in Monheim ermöglicht in einem „Null-Emissions-Gebäude“ eine ganzjährige optimale Betreuung von 60 Kindern bis zum Vorschulalter.

Kindertagesstätte am Bayer_Standort Monheim

Die betriebliche Kindertagesstätte steht dem Nachwuchs von Müttern und Vätern offen, die bei Crop Science und Animal Health in Monheim tätig sind. Sie erlaubt es den Beschäftigten, ihre individuelle Berufs- und Lebensplanung besser miteinander zu verbinden.

Weitere Besonderheit: Mit Solarenergie zur Stromerzeugung, Geo- und Solarthermie zum Heizen sowie Photovoltaik-Modulen erzeugt das 2009 eröffnete Gebäude die benötigte Energie auf vollständig emissionsfreiem Weg selbst. Es ist damit das weltweit erste energieoptimierte „EcoCommercial Building“ des Bayer-Konzerns und wurde vom Bundeswirtschaftsministerium mit dem Preis „Energieoptimiertes Bauen 2009“ ausgezeichnet.

Betreiber der zukunftsweisenden Kita ist „educcare“, ein bundesweit anerkannter Träger der freien Jugendhilfe mit Sitz in Köln. Das pädagogische Konzept von „educcare“ wurde im Jahr 2009 von der UNESCO prämiert. 2011 erhielt die Monheimer KiTa für ihr Null-Emissions-Konzept und die zukunftsweisende Architektur in der Kategorie „new buildings“ den Annual GreenBuilding Award für Energie und erneuerbare Energien der Europäischen Kommission.

 

Copyright © Bayer CropScience